Ist das Leben nicht manchmal eine Zugfahrt?



Ist das Leben nicht manchmal eine Zugfahrt?

Eine Zugfahrt, die einen irgendwo hinführt und man weiß nicht wohin.
Der Zug fährt herum und der Zug hält nicht an. Es scheint, als fahre er im Kreis umher.
Eine Notbremse gibt es nicht. Nur verschmierte Fensterscheiben, die einem nicht verraten, wo es hingehen soll. Und man fragt sich, wo führt das alles hin?
Und insgeheim wünscht man sich, dieser Zug halte endlich endlich an einem wunderschönen Strand…

Aber wäre das Leben dann nicht zu einfach?