Gattino

Gattino

Es ist entschieden unser Gattino cattivo (böses Kätzchen), wie er von liebevoll von Luca und Roberta genannt wird, kommt mit uns zurück nach Deutschland. Eigentlich ist er garnicht böse, nur ein kleiner süßer Raubauke. Auf den Namen sind sie gekommen, weil es einen Disney Film gibt, indem die Darstellerin mit einem deutschen Akzent über ein böses Kätzchen schimpft. Im italienischen hört sich das dann so an „kattino kattivo“. Das fanden sie so lustig, und nun da unser italienischer Romeo nun nach Deutschland muß, hat er von den beiden seinen Namen weg.

Veröffentlicht von

Giulia

Mein Name ist Giulia, ich bin Fotografin, Weltenbummlerin, Bloggerin und Design-Liebhaberin. Ich schaue mir die Welt auf meine ganz eigene Weise an und halte sie fest.

2 Gedanken zu „Gattino“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.