Die Giulietta

Die Giulietta

Schönes Design hat mich schon immer fasziniert und Alfa Romeo hat mich in seinen Bann gezogen. Seit den Modellen 147/159/Brera bin ich jedesmal einfach sprachlos über ein für mich so perfektes Design. Alfa Romeo versprüht für mich das Lebensgefühl Italiens mit seinem Temperamt und seiner Schönheit. Und jetzt bringt Alfa Romeo, nach dem etwas für mich misslungen Mito, die Giulietta auf den Markt.  Endlich!
Ich habe ja schon seit längerem darauf gewartet die Giulietta endlich life zu sehen. Das erste Mal habe ich sie nur beim Vorbeifahren an einer Tankstelle in Livorno gesehen, aber nun  durfte ich sie mir endlich auch mal von Nahem anschauen.
Und ich muß einfach sagen, ich finde sie toll!
Nicht nur weil sie meinen Spitznamen trägt, sondern weil dieses Design einach wundervoll ist.
Früher oder später werde ich sie bestimmt mal selber fahren.

Veröffentlicht von

Giulia

Mein Name ist Giulia, ich bin Fotografin, Weltenbummlerin, Bloggerin und Design-Liebhaberin. Ich schaue mir die Welt auf meine ganz eigene Weise an und halte sie fest.

2 Gedanken zu „Die Giulietta“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.