Vogelsang – die alte NS Ordensburg



Vogelsang – die alte NS Ordensburg

Die alte NS Ordensburg Vogelsang liegt in Eifel etwa 150m über der Urfttalsperre. Gebaut wurde dieser Gebäudekomplex von den Nazionalsozialisten als Schulungsstätte. Dieser riesen Gebäudekomplex ist wohl die größte bauliche Hinterlassenschaft des Nazionalsozialismus in Deutschland.
Die Nazionalsozialisten haben es aber nie geschafft diesen Gebäudekomplex vollständigfertig zu stellen. Durch den Kriegseinbruch wurden die Baumaßnahmen gestoppt. Schnell wurde Vogelsang dann im 2. Weltkrieg von den Alliierten eingenommen und wurde dann später von britischen Streitkräften genutzt. Anschließend stand Vogelsang dann unter belgischer Herrschaft, genannt „Camp Vogelsang“ und wurde als Truppenübungsplatz genutzt.
Seit 2006 wurde die NS Ordensburg Vogelsang für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und jeder kann dieses beeindruckende Stück Zeitgeschichte sich ansehen.

Obwohl ich anmerken muss, da ich mir die Räumlichkeiten von Innen nicht ansehen konnte, dass es von Außen schon ein recht trostloser Ort ist. Rein architektonisch ist es nicht wirklich hübsch. Es ist sehr oppulent durch die verschiedenen großen Gebäudekomplexe und den angrenzenden Stausee. Wirkliche Zeichen der Zeit erkennt man nur bei näherem Hinsehen. Ich denke, wer sich für die Zeitgeschichte interessiert, sollte sich die alte NS Ordensburg Vogelsang mal angesehen haben.

20 Minuten

20 Minuten

Nach einer längeren Pause gab es an diesem Wochenende mal wieder eine Photo-Challenge auf dem Blog von Jeriko. Das Thema war 20 Minuten. Also hieß es raus aus dem Haus und nach exakt 20 Minuten ein Foto machen. Egal wo man war, ob man nun zu Fuß unterwegs war, mit dem Fahrrad, mit dem Auto, oder wie auch immer. Einfach ein Foto machen an der Stelle, wo man sich nach 20 Minuten befindet. Mein Foto habe ich nach einer kleinen Spritztour mit einem alten Volvo gemacht.

Wer noch Lust hat mitzumachen. Die Photo-Challenge läuft noch bis Montag um 18 Uhr. Alle weiteren Infos findet ihr hier: Photo Challenge 20 Minuten.